Von der Martinsklause zum Café Schwätzchen – Tag 11

Krass wie gut man das „Mayschoss – Next Generation“ Fest hören kann 😀

Egal ob die Fenster auf oder zu sind. Aber hey! Die Feier findet ja auch direkt vor der Tür statt! Wahnsinn, wie wird dann erst das Weinfest 😉 Aber deswegen sind wir ja auch hier 😀

Heute haben wir wirklich was auf die Beine gestellt bekommen! Den Fortschritt könnt ihr dieses Mal auch sehen. Vorher-Nachher-Effekte sind nicht zufällig und absolut gewollt 🙂

Morgen geht die Küche raus. Geplant (ja, ich plane trotzdem noch jeden Abend) morgen die Küche aus zu bauen, dann das kleine Wohnzimmer im kleinen Apartment zu weißen, die letzten verbliebenen Gipsplatten anzubringen und dann das Esszimmer und die Küche zu weißen… mal sehen was ich davon alle hinbekomme… 😉

Für heute bin ich mit 12 Stunden reiner Arbeitszeit echt erstmal durch. Gipsplatten über Kopf anbringen ist eine anstrengende Geschichte.

Danke an Anneliese für die Leiter und den Tritt. Ohne zweite Leiter wären wir ganz schön aufgeschmissen gewesen. Danke auch an Catrin für das Angebot.

Habt einen schönen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 15 =