Von der Martinsklause zum Café Schwätzchen – Tag 7

Das war mal ein wirklich produktiver Tag. So produktiv, dass ich es komplett vergessen habe Fotos zu machen. Die liefere ich dann morgen nach.

Während Ronja das Gewitter und auch die schwüle Luft komplett verpennt hat, konnte ich in der Zwischenzeit den Flur beinahe komplett abkleben und schon mal die Wand im Esszimmer soweit fertigmachen, dass dort dann auch verputzt werden kann.

Meine Unterstützung die heute Morgen mitfahren sollte ist nicht aufgetaucht, dafür konnte mein Bruder einen zweiten Freund dafür begeistern mit zu kommen, so dass die drei sich heute spät Nachmittag dem Wohnzimmer annehmen konnten. Am Donnerstag geht’s hier weiter, weil ich morgen Nachmittag und Abend nicht in Mayschoß bin.

Aber ich kann morgen Vormittag endlich anfangen die Wände zu weißen, auf jeden Fall wenn Ronja wieder so brav schläft, wie sie es heute tagsüber gemacht hat. Jetzt gerade ist sie ziemlich fit… 😉

Bilder von den Ergebnissen des heutigen Tages werden morgen Abend nachgeliefert 🙂

Schönen Gruß und schönen Abend,

Hans

 

P.S. Wer stand heute Mittag vor der Tür und hat gefragt ob Familie Baltes noch da wohnt? 😉

Nachtrag, die Bilder sind da 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =